Zucker Peeling selber machen

Peelings sind toll für unsere Haut, denn sie entfernen abgestorbene Hautschüppchen und pflegen sie nachhaltig. Dabei ist es mir besonders wichtig, dass in meinem Peeling kein Mikroplastik enthalten ist. Die beste Möglichkeit über die Inhaltsstoffe deines Peelings die volle Kontrolle zu haben, ist das Selbermachen. Ich habe ein paar Rezepte ausprobiert und bin bei einem Zuckerpeeling mit Zimt und Kokosöl hängen geblieben. Es handelt sich dabei um ein Körperpeeling, das sich einfach unter der Dusche anwenden lässt und es ist durch das Kokosöl herrliche pflegend für die Haut und riecht richtig lecker (wenn man Zimt mag.) Und damit ihr es einfach nachmachen könnt, zeige ich euch hier, wie man ein Zucker Peeling selber machen kann. Es dauert nur fünf Minuten, versprochen!

Das brauchst du für ein Zucker Peeling

Die Menge für das Peeling kannst du ganz leicht variieren, indem du das Mischungsverhältnis von 3/4 Zucker zu 1/4 Kokosöl berücksichtigst. Die Zusammensetzung könnte also sein:

  • 150g brauner Zucker oder Rohrzucker (Rohrzucker ist etwas gröber, daher verwende ich ihn lieber)
  • 50g festes Kokosöl
  • 1 TL Zimt
  • Behältnis für das Peeling
  • kleine Schüssel zum Mischen

Und so gehst du am besten vor:

Benötigte Zeit: 5 Minuten.

DIY: Zucker Peeling selber machen

  1. Zutaten abmessen

    Miss die Zutaten ab und mische Zimt und Zucker in einer Schüssel.

  2. Kokosöl verflüssigen

    Erhitze das Kokosöl vorsichtig und lasse es flüssig werden. Es soll aber keinesfalls kochen oder zu heiß werden.

  3. Zutaten mischen

    Gib nun das Kokosöl unter stetigem Rühren der Zucker-Zimt-Mischung hinzu, sodass eine schöne Konsistenz entsteht.

  4. Mischung umfüllen

    Wenn du mit dem Mischen fertig bist, fülle es in ein hübsches Behältnis mit Deckel um und stelle es in den Kühlschrank, damit das Kokosöl wieder fester wird. Fertig!

  5. Peeling verpacken

    Wenn du das Peeling verschenken möchtest, eignet sich als Verpackung ein kleines quadratisches Stück Stoff und ein Band, die du um den Deckel des Behälters legen kannst. Zucker Peeling als Geschenk

Das Peeling hält sich so einige Wochen im Kühlschrank!

Natürlich gibt es für Peelings noch viele weiter Ideen und Zutaten, wie z.B. Zitrone, Olivenöl, Honig, Kaffee usw. Mehr Infos zum Thema Öle und Rezepte zum Thema Zuckerpeeling findet ihr hier:

Schreibe einen Kommentar

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner