Capsule Wardrobe Farbpalette

Eine Capsule Wardrobe aufzubauen ist nicht leicht, schließlich sollen alle Teile zueinander passen und da sind die Farben das A und O. Indem du dir eine Capsule Wardrobe Farbpalette zusammenstellst, kannst du dafür sorgen, dass deine zukünftige Garderobe gut kombinierbar ist. Du kannst sie z.B. auch zurate ziehen, wenn du neue Teile dazukaufen möchtest.

Farbpalette nach Jahreszeiten

Nur welcher Farbtyp bin ich? Das kann man leicht herausfinden, indem man sich mit der eigenen Augen-, Haut- und Haarfarbe beschäftigt. Denn sie sind ausschlaggebend bei der Farbwahl. Leider ist es nicht immer so, dass dir deine Lieblingsfarben am besten stehen. Traurig, aber wahr. Sei also offen für die Entdeckung neuer Farbkombinationen, die deiner Haarfarbe und vor allem auch deinem Hauttyp besonders schmeicheln. Denn wer möchte schon neben bei einer zu grellen Farbe verblassen?

Der Frühlingstyp

Dieser Typ ist generell sehr hell und typischerweise bringen auch helle und starke Farben ihn oder sie am besten zur Geltung. Typischerweise verfügt der Frühlingstyp neben einer hellen Hautfarbe auch über eine helle Haarfarbe und über hellblaue oder hellgrüne Augen.

Hier noch einmal zusammengefasst:

  • helle Haut
  • helle Haarfarbe
  • hellblaue oder hellgrüne Augenfarbe

Zu dir passen folgende Farben:

Lindgrün, Frühlingsgrün, Champagner, Honig, Cognac, Türkis, Aquamarin, Apricot, Lachsrot, Hummerrot, Mohnrot, Gold

Der Herbsttyp

Auch der Herbsttyp verfügt über einen hellen Teint, dieser ist jedoch sehr zart und rosig. Er bräunt besonders schlecht und die Kombination mit Sommersprossen ist durchaus üblich. Die Haarfarbe geht eher ins rötlich-braune und kann auch einen goldenen Schimmer oder Honigton aufweisen. Die Schönheit dieses Typs bringen besonders erdige und naturnahe Farben
heraus, wie z.B. diverse Brauntöne, dunkle Grüntöne, aber auch das momentan sehr moderne Senfgelb.

Hier noch einmal zusammengefasst:

  • zarter Teint, gold, rosig, der schlecht bräunt
  • rotbraune, rote oder mittelblonde Haarfarbe mit goldenem Schimmer oder Honigton
  • braune oder grüne Augenfarbe

Zu dir passen folgende Farben:

Rostrot, Kupferrot, Kastanienrot, Olivgrün, Tannengrün, Goldbeige, Camel, Rehbraun, Schokobraun, Senfgelb, Petrolblau, Kupfer

Der Sommertyp

Im Gegensatz zum Frühlings- und Herbsttyp hat der Sommertyp eine eher unspektakuläre Haarfarbe, da sie ins aschfarbene geht. Aber auch diese Haarfarbe lässt sich mit der richtigen Farbkombination toll zur Geltung bringen.
Der Teint dieses Farbtyps hat eher was königlich-bläuliches und die Sonnenempfindlichkeit gleicht der des Frühlingstyps. Blaugraue oder blaugrüne Augen runden das Gesicht des Sommertyps ab. Zum Sommertyp passen vor allem sehr helle und pastellige Farben, aber auch ein kräftiger Farbton wie Himbeerrot steht diesem Typ.

Hier noch einmal zusammengefasst:

  • blasser Teint, bläulich-rosig
  • aschfarbene Haare
  • blaugraue oder blaugrüne Augenfarbe

Zu dir passen folgende Farben:

Jeansblau, Himmelblau, Silbergrau, Taupe, Mauve, Flieder, Lavendel, Rosétöne, Himbeerrot, Mintgrün, Schilfgrün, Platin

Der Wintertyp

Dieser Typ kommt „in der freien Wildbahn“ am häufigsten vor. Er umfasst alle Menschen, die einen olivfarbenen Hautton haben und dunkle Haare ihr eigen nennen. Dabei ist jede Augenfarbe möglich, von hellblau, über dunkelgrün bis zu fast schwarz. Die dunklen Haare und der dunkle Hauttyp werden am besten durch kräftige Farben betont. Aber auch die Kontraste Schwarz und Weiß passen hervorragend.

Hier noch einmal zusammengefasst:

  • bläulich oder olivfarbener Hautton
  • dunkle Haare
  • Alle Augenfarben möglich

Zu dir passen folgende Farben:

Schwarz, Weiß, Pink, Magenta, Purpur, Kirschrot, Smaragdgrün, Chromgrün, Zitronengelb, Enzianblau, Royalblau, Nachtblau, Lavendelblau, Violett, Eisblau, Eisrosé, Silber

Quelle: Farbtypenlehre Wikipedia

Hast du dich für eine Farbpalette entschieden und möchtest nun wissen, welche Teile du brauchst? Dann schau doch mal in meine Capsule Wardrobe Liste!

Titelbild: Photo by Jeremy Thomas on Unsplash

Schreibe einen Kommentar

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner